Brennende Lippen

Brennende Lippen können viele Ursachen haben, von einer meist harmlosen Trockenheit der Lippen bis hin zu ernsthaften Erkrankungen. Gerade extreme Witterungen greifen unsere Lippen an und können dafür sorgen, dass diese reißen und dadurch auch brennen. Mit verschiedensten Mitteln kann man diesem Phänomen vorbeugen, oder es behandeln.

Symptome von brennenden Lippen

Meist gehen die brennenden Lippen mit rissigen Lippen einher, das Brennen entsteht dann an den aufgerissenen Stellen. Es äußert sich sehr unangenehm und teils auch schmerzhaft, wie als hätte man zu stark an den Lippen gerieben. Die brennenden Lippen sind in der Regel aber selbst ein Symptom von Erkrankungen, Feuchtigkeitsmangel oder sonstigem.

Ursachen für brennende Lippen

Es gibt einige Ursachen, die wir im Folgenden erläutern werden und kurz darauf eingehen, was die jeweilige Ursache bedeuten kann. Nicht alle Ursachen sind harmlos und bedürfen einer ärztlichen Abklärung, doch andere wiederum kann man ganz einfach selbst lösen, die brennenden Lippen verbannen und gesünder den Alltag genießen.

Diese Ursachen können brennende Lippen haben:

  • Dehydrierung: der Körper ist mit zu wenig Flüssigkeit versorgt und die Lippen trocknen aus, dadurch reißen diese und fangen an zu brennen
  • Vitaminmangel / Nährstoffmangel: Es fehlt Dir an Nährstoffen, dein Körper kann nicht genug Kraft aufbringen, um kleine Beschädigungen an den Lippen zu reparieren. Als Folgesymptom reißen die Lippen immer mehr auf und offene Stellen fangen an zu brennen.
  • UV Einstrahlung
  • Alkoholkonsum, welcher wiederrum den Körper dehydriert   
  • Stress
  • Entzündungen am Lippengewebe
  • Falsche Anwendung von Kosmetika, oder Anwendung von Kosmetika auf bereits geschädigten Lippen
     

Die Ursachen sind oft auf ein Reißen, oder Austrocknen der Lippen zurückzuführen. In manchen Fällen sind Entzündungen ursächlich, aber auch Stress kann eine Rolle spielen. Um diesen Dingen vorzubeugen haben wir ein paar Informationen für Dich zusammen gesucht und diese aufbereitet.

Vorbeugung von brennenden Lippen

Deine Lippen können ein erster Indikator dafür sein, dass du zu wenig Flüssigkeit zu Dir nimmst oder dir eine schlechte Ernährung angewöhnt hast. In beiden Fällen ist es denkbar einfach deinen Körper wieder ins Gleichgewicht zu bekommen. Trinke ausreichend und achte auf eine Vitaminreiche, sowie vollwertige Ernährung.

Vermeide es deine Lippen zu stark zu beanspruchen, nutze keine chemischen Kosmetika und verzichte auf die Anwendung von Lip Plumpern, da diese das Gewebe schädigen können.

Brennende Lippen richtig behandeln

Die effektivste Behandlung kann sicherlich ein Arzt bereitstellen, diesen sollte man so oder so aufsuchen, wenn man Beschwerden hat, welche man mit Hausmitteln nicht beseitigt bekommt. Jedoch gibt es auch in der Apotheke, sowie in Drogeriemärkten, also auch online Produkte die Linderung, bzw. Besserung versprechen. Darunter sind Pflegestifte in allen möglichen Varianten. Wir haben euch eine kleine Auswahl an Pflegestiften zusammengestellt.

Burt's Bees Natural Lip Balms
Burt's Bees Natural Lip Balms

Tolles Set mit 4 Lippenpflegestiften in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Ideal für Einsteiger zum probieren, alle Pflegestifte sind auf Basis von Bienenwachs und enthalten Vitamine.


  • Zusätzlicher Schutz durch Vitamin E
  • Enthält keine künstlichen Zusätze
  • 4 Geschmacksrichtungen zum probieren

Omega Lippenpflege
Omega Lippenpflege

Die Omega Lippenpflege von Naturprodukte Schwarz bietet einen tollen Lippenpflegestift mit deutschen Qualtiätstandarts und BIO Rohstoffen. Inhaltsstoffe wie Granatapfel, Passionsfrucht und Olive sorgen für einen tollen Mix an Pflege für die Lippen.


  • Aus natürlichen Rohstoffen in BIO Qualtiät hergestellt
  • 100% Vegan und gut verträglich
  • Produkt made in Germany

Manuka Lippenpflege
Manuka Lippenpflege

Lippenpfelge aus Manukaöl mit Vitamin C und E, in Deutschland hergestellt und 100% frei von künstlichen Konservierungsstoffen. Ein tolles Naturprodukt für vollere und gesunde Lippen. Zusätzlich handelt es sich bei den meisten Inhaltsstoffen um BIO Produkte, dadurch wird beste Qualität gewährleistet.


  • Hilft bei Herpes
  • 100% natürlich und vegan
  • Ideal für trockene Lippen, spendet Feuchtigkeit

Beachte bitte, dass dies keine medizinische Beratung darstellt und Du bei Problemen mit deiner Gesundheit immer einen Arzt aufsuchen musst.

Hausmittel gegen brennende Lippen

Führe deinem Körper genügend Flüssigkeit zu, damit ist nicht Cola gemeint, sondern Wasser oder gesunde Teesorten. Empfohlen werden zwischen 1,5 – 2,5 Liter Wasser pro Tag, kleiner Tipp, um dies leichter zu erreichen: Nehme größere Gläser und trinke Wasser ohne Kohlensäure.

Um kurzfristig Linderung zu schaffen kann man die Lippen mit Vaseline benetzen, diese liegt dann wie ein Schutzfilm auf den Lippen. Jedoch ist hier Vorsicht geboten, ein Gewöhnungseffekt kann auftreten, was eher nachteilig ist.


FAQ's - Fragen und Antworten

  • 🍋 Ist Vitaminmangel eine Ursache von brennenden Lippen?
    Vitamin oder Nährstoffmangel kann eine Ursache von brennenden Lippen sein, gerade die Vitamine B2 und B12 sind Auslöser für trockene brennende Lippen. Aber auch ein Mangel an Eisen kann sich durch brennende Lippen äußern.
  • 💦 Welche Hausmittel kann ich verwenden?
    Neben dem Trinken von genügend Flüssigkeit kann man Vitamin B2 & B12 zuführen sowie Eisen. Hier sollte aber vorher mit dem Arzt abgeklärt werden ob dies überhaupt nötig ist. Auch kann man durch die Pflege der Lippen und einer generellen gesunden Lebensweise brennende Lippen beseitigen.
  • 🍷 Die Lippen brennen beim Alkoholkonsum?
    Während dem Alkoholkonsum können brennende Lippen auftreten, wenn der Alkohol in kleine Risse der Lippen gerät. Dies brennt dann, nach dem Konsum (am Tag danach) tritt das Brennen durch eine Dehydration auf.
  • 🦠 Tritt Lippen brennen bei Corona auf?
    Brennende Lippen sind nach unserem Wissensstand kein Symptom für den Corona Virus.
Letzte Aktualisierung: 30.10.2020

Kommentar da lassen: